Hohe Übungsbeteiligung wird mit Weihnachtsfeier belohnt

img_0279-190Feuerwehrschläuche rollen oder Knoten legen und stechen heißt es häufig freitags von 18 bis 20 Uhr im Niederpleiser Feuerwehrhaus. Hier übt die Jugend für die späteren Einsätze der aktiven Wehr. Dabei werden alle wichtigen Themen und Inhalte der Feuerwehr geschult. Doch einmal im Jahr steht die Weihnachtsfeier an und dieses Mal fuhren am Freitag, 16. Dezember 2016, 22 Kinder zur „Lounge Bowling“ in Neunkirchen-Seelscheid. Begleitet wurden sie von ihrem Jugendwart Claus Fabritius sowie seinen Stellvertretern und Jugendwart-Helfern. Neben den Bowling-Spielen wurde viel gelacht und in gemütlicher Runde zusammen gesessen.

Besonderer Höhepunkt war schließlich die Nennung der Kinder mit den meisten Übungsstunden. Jan Michalzyck führte die Top Drei mit insgesamt 121 Stunden an. Dicht dahinter teilten sich direkt den zweiten Platz mit 119 Stunden Jan Pesch und Marco Schütz. Dazu gratulierte neben den Jugendwarten auch Löschgruppenführer Sascha Ziegenhals.
bowling2016-1

Aktuell sind insgesamt 32 Kinder in der Niederpleiser Jugendfeuerwehr aktiv. Wer Interesse hat und zehn Jahre alt ist, kann bei der Jugendfeuerwehr mitmachen: Geübt wird jeden Freitag (nicht in den Schulferien) von 18 bis 20 Uhr im Feuerwehrhaus an der Schulstraße in Sankt Augustin-Niederpleis.