Die Einheit Niederpleis wurde um 16:38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung Schulstraße/Hauptstraße (L121) alarmiert. Vor Ort hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs ereignet. Die Feuerwehr räumte die Fahrbahn, nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf und unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach rund einer Stunde beenden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.


Datum der Alarmierung
30. Mai 2020

Zeitpunkt der Alarmierung
16:38

Einsatzort
Kreuzung Schulstraße/Hauptstraße (L121)

Einsatzdauer
1 Stunde 7 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Rüstwagen

Weitere Einsatzkräfte