Die Löschgruppe Niederpleis wurde um 04:38 Uhr zu einem Brand in einem Wohngebäude nach Buisdorf alarmiert. Der Brand wurde durch die Anwohner mittels Pulverlöscher vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten durch. Außerdem wurde die Wohnung mittels Lüfter quer gelüftet. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.


Datum der Alarmierung
14. Oktober 2018

Zeitpunkt der Alarmierung
4:38

Einsatzort
An der Autobahn (Buisdorf)

Einsatzdauer
46 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20)

Weitere Einsatzkräfte