Die Einheit Niederpleis wurde um 00:06 Uhr zu einem brennenden Baumstumpf an den Pleisbach alarmiert. Vor Ort brannte ein Baumstumpf der mittels Schnellangriff abgelöscht wurde. Die Feuerwehr zersägte den Baumstumpf mit einer Kettensäge um alle Glutnester zu finden und führte Nachlöscharbeiten durch.


Datum der Alarmierung
27. Juli 2020

Zeitpunkt der Alarmierung
0:06

Einsatzort
Hauptstraße

Einsatzdauer
1 Stunde 29 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20), Kleineinsatzfahrzeug (KEF)

Weitere Einsatzkräfte