Die Einheit Niederpleis wurde zusammen um 17:57 Uhr mit der Einheit Buisdorf und der Einheit Mülldorf zu einem Dachstuhlbrand nach Niederpleis alarmiert. Vor Ort brannte ein Dachstuhl im Vollbrand. Zusätzlich wurde die Alarmstufe erhöht und die Einheit Hangelar alarmiert. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren und einem Wenderohr über die Drehleiter bekämpft. Nach ca. einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Im weiteren Verlauf wurden durch die Einheit Niederpleis und die Einheit Mülldorf Nachlöscharbeiten durchgeführt. 


Datum der Alarmierung
19. Dezember 2019

Zeitpunkt der Alarmierung
17:57

Einsatzort
Paul-Gerhardt-Straße

Einsatzdauer
2 Stunden 33 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20), Rüstwagen, Kleineinsatzfahrzeug (KEF), Mannschaftstransportfahrzeug

Weitere Einsatzkräfte