Die Löschgruppe Niederpleis wurde um 14:12 Uhr zu einem PKW-Brand auf die BAB3 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. In Höhe Kilometer 31 befand sich bei Eintreffen der Feuerwehr, die sich gerade beim Übungsdienst befand, ein PKW in Vollbrand. Die Feuerwehr sperrte den Standstreifen, sowie die erste Spur. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter PA mit dem S-Rohr und Schaum abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Löscharbeiten an die Autobahnmeisterei und die Polizei übergeben.


Datum der Alarmierung
10. März 2018

Zeitpunkt der Alarmierung
14:12

Einsatzort
BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt

Einsatzdauer
2 Stunden 33 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20), Rüstwagen, Kleineinsatzfahrzeug (KEF), Mannschaftstransportfahrzeug

Weitere Einsatzkräfte