Die Löschgruppe Niederpleis und der Löschzug Mülldorf wurden um 20:08 Uhr zu einem Brand in einem Hochhaus alarmiert. Vor Ort stellte die Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. OG fest. Im Bad wurde der Brandherd gefunden und durch einen Trupp unter Atemschutz des Löschzuges Mülldorf abgelöscht. Die Löschgruppe Niederpleis stellte einen Sicherheitstrupp, kontrollierte die Wohnungen über der Brandwohnung und setzte einen Lüfter ein. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Die Feuerwehr rückte wieder ein.


Datum der Alarmierung
13. März 2018

Zeitpunkt der Alarmierung
20:08

Einsatzort
Eibenweg

Einsatzdauer
40 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20), Kleineinsatzfahrzeug (KEF)

Weitere Einsatzkräfte