Die Einheit Niederpleis wurde um 09:23 Uhr zusammen mit der Einheit Buisdorf zu einem brennenden Wohnmobil auf die BAB3 in Richtung Frankfurt alarmiert. Vor Ort stand ein Wohnmobil bei Eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand. Das Feuer drohte auf die Böschung überzugreifen. Die Einheit Niederpleis nahm für die Löscharbeiten zuerst ein S-Rohr vor. Im weiteren Verlauf wurde ein Schaumrohr vorgenommen. Durch die Einheit Buisdorf wurde ein S-Rohr vorgenommen. Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten wurde die Einsatzstelle an die Umweltbehörde, die Polizei und die Autobahnmeisterei übergeben.


Datum der Alarmierung
8. August 2020

Zeitpunkt der Alarmierung
9:23

Einsatzort
BAB3, Fahrtrichtung Frankfurt

Einsatzdauer
3 Stunden 22 Minuten

EinsatzFahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug (LF 20), Rüstwagen, Kleineinsatzfahrzeug (KEF), Mannschaftstransportfahrzeug

Weitere Einsatzkräfte